Skip to main content

Matratzen Topper für Boxspringbetten. Auf diese 4 Dinge solltest Du vor dem Kauf Achten!

Boxspringbetten sind voll in Mode. Viele wünschen sich ein bequemes, weiches Bett wie in einem Hotelzimmer. Viel Platz und eine bequeme Matratze auf der man wunderbar Schlafen kann. Aber wie bekommt man so einen Schlafkomfort auch Zuhause hin? Auf einen Topper für Boxspringbett sollte man nicht verzichten und viel Wert legen, da dieser das Bett aufwerten kann.

Viele beklagen sich über Rückenschmerzen wegen einer zu Harten Matratze, die sie mit dem Boxspringbett gekauft haben. Hier kann eine Matratzenauflage für Boxspringbetten Abhilfe schaffen. Aber auch wenn die Matratze zu Weich ist kann ein Topper helfen.

Wenn Du unter Anderem mit Rücken- oder Beckenschmerzen wach wirst, Dein Arm oder die Hand nach dem Aufstehen Taub ist, kann das an Deiner Matratze liegen. Auch Nacken und Kopfschmerzen kommen oft durch Verspannungen,die durch die Matratze und falsche Liegeposition ausgelöst werden. Du sollten prüfen ob Deine Matratze noch zu Dir passt. Viele Menschen ändern im Laufe der Zeit Ihre Schlafposition.

Warst Du früher Rückenschläfer, kann es sein das Du heute eher auf der Seite liegst. Wir haben hier 4 Tipps auf die Du Achten solltest, wenn Du nach einem neuen Topper suchst.

Matratzentopper auf Boxspringbett

Worauf Du bei einem Topper für Boxspringbetten Achten solltest.

Wichtig ist in erster Linie Deine Schlafposition. Bist Du ein Seitenschläfer, oder liegst Du gerne auf dem Bauch?

Magst Du es auf einer harten Matratze, oder liegst Du lieber schön weich? Üblicherweise werden Topper nicht mit einem Härtegrad gekennzeichnet. Allerdings wird in der Artikelbeschreibung oft auf eine Härte hingewiesen. Daher prüfe vor dem Kauf welche Härte Dir liegt.

Neigst Du zum Nächtlichen Schwitzen? Das kommt bei vielen Menschen vor und ist in der Regel normal. Du kannst durch einen Matratzentopper allerdings dafür sorgen das Du in der Nacht etwas gekühlt wirst. Diese Gel Topper sind so konstruiert, dass sie durch Durchlüftung den Körper leicht kühlen.

Achte auf die Höhe des Toppers. Ein guter Matratzentopper sollte  mindestens 5 bis 7 cm hoch sein.

 

  • Wähle den Passenden Topper zu Deiner Schlafposition
  • Achte auf die Härte der Matratzenauflage
  • Ein guter Topper sollte zwischen 5 und 7 cm hoch sein
  • Aus welchem Material ist der Topper
Wirbelsäule bei Seitenschläfer auf einer Memoryschaummatratze
Seitenschläfer müssen besonders auf die Position der Wirbelsäule achten

Unsere Auswahl an passenden Topper für Boxspringbetten haben wir hier für Dich zusammengestellt

Fazit: der richtige Topper für Dein Boxspringbett

Boxspringbetten gelten als besonders Bequem und gemütlich. Damit Du auch zuhaue das Gefühl von einem schönen Bett wie in einem Wellneshotel hast, solltest Du viel Wert auf die Matratzentopper legen.

Durch den passenden Topper kannst Du Deine Matratze auf Deine individuelle Schlafposition anpassen. 

In unserem Bericht stellen wir Dir einige Topper vor die zu Deinem Boxspringbett passen. Den richtigen Topper für Boxspringbetten zu finden, kann mühsam sein. Achte besonders auf Deine Schlafposition. Hier erfährst Du noch mehr über das Thema.

Themen die Dich auch interessieren könnten.

Kaltschaum Topper 160×200die Größe wird bei Boxspringbetten auch Queensize genannt.

Welcher Topper bei Rückenschmerzen ein Topper kann bei Rückenbeschwerden helfen.

Visco-Topper bieten einen besonders guten Halt und geben Stabilität.

Startseite-Unbeschwert Schlafen hier kannst Du Dich über viele Dinge rund ums gut Schlafen Informieren.

Bett-Boxspringbett