Skip to main content

Bei uns findest Du alles, um wieder unbeschwert und gut zu Schlafen

Warum eine gute Matratze so wichtig für einen guten Schlaf ist und worauf Du achten solltest.

Tja, wie bei so vielen Dingen im Leben kommt es nicht nur auf das Äußere an. Natürlich sieht das Bett auf dem Bild sehr einladend aus. Aber ob Du am nächsten Morgen ausgeruht und entspannt aufwachen hängt von den inneren “Werten” ab.

Manchmal liegt es nicht am Bett alleine.

An manchen Dingen kann auch die beste Matratze nichts ändern. Du solltest unbedingt darauf Achten, dass Du eine optimale Schlafumgebung hast.

Viele denken eine gute Matratze kostet unheimlich viel Geld. Zwar sollte man nicht am falschen Ende sparen, aber man muss auch nicht tausende Euro für eine Matratze ausgeben.

Viele Testsieger Matratzen gibt es schon für unter 300 Euro. Sollte eine neue Matratze nicht in Frage kommen kann man sich auch mit einer Matratzenauflage behelfen.

Traumhaftes Bett unbeschwert Schlafen

Worauf sollte ich für einen guten Schlaf achten?

  • Die Temperatur im Schlafzimmer sollte zwischen 17-19 Grad liegen
  • Entfernen Sie den Fernseher aus Ihrem Schlafzimmer
  • Handy! Lassen Sie das Handy am besten im Wohnzimmer oder der Küche liegen
  • Tablet oder e-Reader am besten auch gar nicht erst mit ins Schlafzimmer nehmen
  • Lesen Sie vor dem Schlafen gehen lieber ein Buch
  • Sorgen Sie für eine gute Luftzirkulation in dem Raum
  • richtiger Härtegrad
  • Das richtige Kopfkissen

Ok denkst Du;Temperatur, Fernseher und ein Buch lesen bekomme ich hin, aber mein Handy? Geht nicht! Ist ja schließlich mein Wecker.

Ein Wecker kostet ca. 3 Euro. Kaufen Dir einen Wecker. Das ständige erreichbar sein und mal eben schnell noch die Mails lesen sollten Sie aus dem Schlafzimmer verbannen.

Von den Strahlen, die von Ihrem geliebten Handy ausgehen und welche Folgen das auf unseren Körper hat, ganz zu schweigen.

 

Brauche ich wirklich eine neue Matratze?

Sollte es bei Dir um einen Schlafplatz gehen der nur hin und wieder genutzt wird, oder zum Camping gedacht ist, kann auch eine Matratzenauflage oder ein Topper genügen, dass kommt dann darauf an welchen Schlafplatz man einrichten will.

Hast Du schon einmal auf einem Luftbett geschlafen? Oft werden diese Luftmatratzen als Gästebett oder beim Camping benutzt. Als Gästebett oder Luftbett gibt es heute viele verschiedene Arten, auch mit integrierter Pumpe.

Unsere Top Auswahl von Kaltschaummatratzen

Welche Matratzenarten gibt es?

Es gibt viel verschiedene Matratzenarten. Um die richtige Matratze für Dich zu finden kannst Du Dich hier umsehen.

Sie unterscheiden sich in Ihrer Qualität, im Aufbau und dem verarbeiteten Material. Einige Matratzen sind:

Welche Matratze die richtige für Dich ist, hängt vom Schlaftyp selber ab. Memory Foam Matratzen oder auch Memoryschaummatratze genannt, bestehen aus einem Trägergewebe welches einen Visco-schaum als Auflage hat. Dieser passt sich der Körperform perfekt an, und sorgt so für einen stabilen, ruhigen Schlaf. Jeder Schlaftyp hat andere Bedürfnisse und braucht eine, auf ihn ausgerichtete Matratze. Vor allem Seitenschläfer haben andere Anforderungen an eine Matratze als zum Beispiel ein Rückenschläfer oder ein Bauchschläfer. Welche Matratze für den jeweiligen Schlaftyp die Beste ist, liegt an den eigenen Vorlieben. Mag man es eher Warm oder lieber Kühl, weich oder hart? Auch das Körpergewicht spielt eine große Rolle.

Schönes-Bett-schlafen

Welche Matratzenauflagen oder Topper gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Matratzentopper.

Prinzipiell kann man nicht direkt sagen dieser Topper ist der Beste.

Es kommt individuell auf jeden Schlaftyp an. Ist man Seiten- oder Bauchschläfer?

Neige ich dazu in der Nacht zu Schwitzen, oder mag ich es, lieber etwas härter zu liegen?

Hier sollte man etwas ausprobieren was einem am meisten Liegt.

Unsere Empfehlungen für Matratzenauflagen

Gut Schlafen bei Hitze? Diese 5 Tipps lassen dich gut schlafen.

Der Sommer kann uns nicht nur tagsüber schwer zu schaffen machen. Auch nachts verhindert die angestaute Hitze einen guten Schlaf. Mit unseren 5 Tipps klappt es mit einem guten Schlaf bei Hitze.

  • Lüfte Dein Schlafzimmer in den frühen Morgenstunden. Mache dann die Fenster und falls vorhanden die Rollläden oder Gardinen zu.
  • Direkt vor dem Schlafen gehen lauwarm Duschen. Duscht man kalt, ziehen sich die Poren zusammen, dann kann die Haut Wärme schlechter abgeben.
  • Lauwarme Getränke und keine Eiskalten Getränke vor dem Schlafen gehen zu sich nehmen. Bei kalten Getränken muss der Körper Energie aufwenden um sie auf Körpertemperatur zu erwärmen.
  • Sei mit Klimaanlagen vorsichtig. Zwar ist das Schlafzimmer schön gekühlt, aber man hat sich schnell eine Erkältung geholt oder bekommt Verspannungen.
  • Auf die richtige Bettwäsche und Matratze Achten. Du kannst einen Gel-Topper als Matratzenauflage verwenden. Diese halten den Körper kühl und sorgen für ein angenehmes Schlafklima.
Große Hitze